Was ist nanuuu?

nanuuu ist die Plattform, auf der sich die Forschungs-, Entwicklungs- und Wirtschaftsregion Ulm/Neu-Ulm präsentiert und vernetzt. Das Projekt des Stadtentwicklungsverbands Ulm/Neu-Ulm hat zum Ziel, ein "Schaufenster der Innovationen" für den Raum Ulm/Neu-Ulm zu sein.

Schaufenster der Innovationen

Spitzenforschung für das automatisierte und vernetzte Fahren

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum Schwörmontag wurden heute auch die Wissenschaftspreise der Stadt Ulm vergeben. Ausgezeichnet für die Universität Ulm wurden Professor Klaus Dietmayer sowie Dr. Michael Buchholz vom Institut für Mess-, Regel- und Mikrotechnik. Übergeben wurden die Wissenschaftspreise von Ulms Oberbürgermeister Gunter Czisch. Den Wissenschaftspreis für die THU erhielt Professor Felix Capanni.

Artikel lesen

10 000 Euro für Dr. Konstantin Sparrer

Der Ulmer Virologe Dr. Konstantin Sparrer hat den Wissenschaftspreis für medizinische Grundlagenforschung 2021 der GlaxoSmithKline Stiftung erhalten. Der mit 10 000 Euro dotierte Preis wurde bei der Vergabefeier am Mittwoch, 13. Juli, in München übergeben. Sparrer leitet seit August 2020 eine Nachwuchsgruppe am Institut für Molekulare Virologie des Universitätsklinikums Ulm, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird.

Artikel lesen

Veranstaltung "Vom Feind zum Freund - Viren in der Medizin"

Was macht neuartige biologische Wirkstoffe so besonders? Welchen Nutzen bieten sie den Patient:innen? Und sind sie sicher? Diese & viele weitere Fragen stehen im Mittelpunkt unserer Veranstaltung „Vom Feind zum Freund – Viren in der Medizin“, zu der wir Sie ganz herzlich am 14. Juli 2022 ins Stadthaus Ulm einladen möchten!
Mit Impulsvorträgen, Podiumsdiskussionen & einer Ausstellung wollen wir ab 17:30 Uhr in einen Dialog über neuartige medizinische Therapien treten.

Artikel lesen

71. Nobelpreisträgertagung: Die ganze Welt am Bodensee

Bei der 71. Lindauer Nobelpreisträgertagung trafen sich 32 Laureaten aus der Chemie mit rund 500 jungen Forschenden aus 90 Nationen. Für viele war diese Woche am Bodensee, die traditionell unter dem Leitmotiv „Educate – Inspire – connect“ steht, ein unvergessliches Erlebnis – dazu gehören die Ulmer Chemie-Doktoranden Benedikt Bagemihl und Oleg Borodin. Im Anschluss an die Tagung besuchen außerdem 17 junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Universität Ulm.

Artikel lesen

WissenSchaffer an Schulen unterwegs

Studierende der Elektrotechnik und Informationssystemtechnik sind als "WissenSchaffer" unterwegs und möchten Schülerinnen und Schüler für ein Technik-Studium begeistern. Die Studierenden der Universität Ulm bieten neben Vorträgen, auch Projekte und schuljahresbegleitende Kurse an, in denen Schülerinnen und Schüler selbst aktiv werden können.

Artikel lesen